Induktionsgeräte für den Einbau in Brüstungen

  • Höchstmögliche Energieeffizienz durch niedrige Primärdrücke
  • Bedarfsgesteuertes Lüften für alle Nutzungen, einfache Nutzungsänderung möglich
  • Gute Akzeptanz durch individuellen Nutzereinfluss
  • Wirtschaftlich auch bei einer Sanierung
  • Hoher Nutzer-Komfort: Frischluft und Kühlleistung regelbar, extrem geräuscharmer Betrieb
  • Variabler Einbau in vorhandene oder neue Brüstung möglich

Technische Dokumentation als PDF herunterladen »

Brüstungs- Einbaugeräte SmartFlow HFVsf
 

Informationen zum Produkt