Aktiver Kühlbalken für den Einbau in Decken

  • Geräuscharmer Betrieb, Auslegung des Schalldrucks auch unterhalb von 35 dB(A) möglich
  • Hohe Heizleistungen bereits mit niedrigen WW- Vorlauftemperaturen (z.B. 30° C)
  • Wasseranschlüsse außerhalb Gerät auf Oberseite, damit Anschluss von links oder rechts möglich
  • Luftdurchlass-Profile aus Strangpress- Aluminium- Profilen

Technische Dokumentation als PDF herunterladen »

Kühlbalken Aktiv HDF
 

Informationen zum Produkt