Dezentrale Lüftuing WiVent

Dezentrales Fassaden-Lüftungsgerät

Das dezentrale Fassaden-Lüftungsgerät WiVent-B kann platzsparend horizontal unter der Fensterfront integriert werden und ersetzt dabei die Heizkörper. Da die Zu- und Abluftöffnungen frontal am Gerät platziert sind, kann die Oberseite mit einer Fensterbank versehen werden. Mehrere der kompakten und robusten Geräte lassen sich platzsparend zu einem Lüftungsband kombinieren. Neben einer maschinellen Lüftung ermöglichen sie auch den hybriden Lüftungsbetrieb.

Für alles und jeden: Die Frontseiten des WiVent-B Lüftungsgerätes gibt es in verschiedenen Farben, sie können somit einfach an jedes Raumkonzept angepasst werden. Architekten beispielsweise bietet das System umfassenden Freiraum, WiVent-B unauffällig und optimal in ihre Ideen und Entwürfe zu integrieren. Drinnen wie draussen.

Eigenschaften:

  • Die turbulenzarme Quellluftströmung stellt ein Lüften mit erhöhter Lüftungseffektivität unter Einhaltung aller Behaglichkeitsparameter sicher.
  • Der raumweise Lüftungsbetrieb vermeidet die Übertragung von Abluft eines Raumes in die Zuluft eines anderen Raumes – keine Umluft / kein Umluftbetrieb.
  • Die hochwirksame Wärmerückgewinnung überträgt die Wärme der Abluft auf die Zuluft. Raumwärme verbleibt damit im Raum.
  • Die Fenster des Raumes sind weiterhin nutzbar. Aufgelegte Fensterkontakte schalten die Lüftungsgeräte bei geöffnetem Fenster ab. Fensterlüftung bleibt möglich.

Letzter Beitrag

Welcome!

Ab sofort verstärkt Manuel Honegger als Projektleiter das Team im Büro. Manuel war über mehrere Jahre im Lager und der…
Weiterlesen

Newsletter-Anmeldung

Datenschutzerklärung lesen(Durch Anhaken der Checkbox, erlauben Sie uns den Versand unseres Newsletters an Ihre E-Mailadresse.)

LaminAir AG

Kirchbergstrasse 105
CH-3400 Burgdorf
Telefon: +41 (0)34 420 02 10
info@laminair.ch

Unser Telefon ist besetzt von:
Montag bis Freitag zwischen
07.00 Uhr bis 12.00 Uhr
13.00 Uhr bis 17.00 Uhr


© 2020 LaminAir AG

Nach oben